Mittelschule Bad Radkersburg!
Schriftgröße:A-AA+
16. Februar 2018

"Schokolade als Fair-Trade-Produkt" - ein Projekt der 2. Klassen

In der Woche vor den Semesterferien stürzten wir uns gleich in medias res. Um einen fundierten Überblick, aber auch eine geschmackliche Einführung in das Projektthema zu bekommen, besuchten wir die Schokoladenmanufaktur Zotter. Da dieses Unternehmen ein „Bean-to-Bar“-Schokoladenhersteller ist (von der Bohne zur Tafel), konnten wir wirklich den gesamten Produktionsweg der Schokolade mit verfolgen. Ebenso wurde noch einmal der Unterschied zwischen Fair-Trade/Bio-Anbau von Kakao und dem herkömmlichen Plantagenanbau erläutert.

In der Projektwoche beleuchteten die SchülerInnen das Thema von verschiedensten Gesichtspunkten aus und erarbeiteten sich Informationen und Präsentationsformen, die sie dann am Freitag einem zahlreichen Publikum darbrachten.

Besonders gelungen waren wieder die Köstlichkeiten aus der Küche, die dann auch verkauft und gekostet wurden. Auch die schönen Konfektschachteln wurden selbst hergestellt.

Der Tanz zum „Chocolate-Song“ rundete das Programm musikalisch ab. In den heimischen Supermärkten wurde nach Fair-Trade-Produkten gesucht und Preise verglichen.

Bericht von Elke Hirsch